Frankreich Mobil Erleben


Das informative Online-Magazin für Wohnmobilisten, Camper und  Individualisten
 

Village étape

Mancher hat das Schild während der Fahrt auf der Autobahn oder Route national an der Abfahrt schon gesehen, als Zusatz zum Namen der Stadt, doch nur wenige wissen, was es bedeutet.


Nein, es ist kein Etappenort der Tour de France. Mit diesem Siegel, welches vom Ministerium für Ökologie und Solidarität verliehen wird, werden Orte ausgezeichnet, die dem Reisenden alles Notwendige bieten und dabei strenge Auflagen erfüllen, die alle 5 Jahre überprüft werden:

1.     Der Ort muss binnen 5 Kilometer oder innerhalb 5 Minuten von der Abfahrt erreichbar sein.

2.     Er darf nicht mehr als 5.000 Einwohner haben.

3.     Die Orte müssen über folgende Dienstleistungen verfügen:
- Hotels & Fremdenzimmer
- Restaurants
- Campingplatz und/oder einen Wohnmobilstellplatz mit Ver- und Entsorgungs-Station
- Lebensmittelgeschäft
- Bäckerei
- Metzgerei
- Apotheke
- Bank und Geldautomat
- Post
- Zeitschriften & Tabakwaren
- Picknick-Plätze
- Schattige Parkplätze
- öffentliche sanitäre Einrichtungen, die behindertengerecht sind.
- Office de tourisme

4.     Das städtische Erscheinungsbild muss gepflegt und attraktiv sein und ökologisch erhalten werden.

Fazit

Statt auf einem Rastplatz oder Parkplatz zu übernachten oder eine Rast einzulegen, sind diese Orte zu  bevorzugen. Achten Sie auf die Piktogramme, welche Leistungen angeboten werden, oder wählen Sie den Ort anhand der nachfolgenden Übersichtskarten aus:

Externe Links:

Alle Orte „Village étape“        

Village étape für Wohnmobil & Caravan   

Webseite 


© FME  20190926