Frankreich Mobil Erleben

Das informative Online-Magazin für Wohnmobilisten, Camper und  Individualisten
 

Pérouges

gehört mit zu den schönsten Dörfern Frankreichs und liegt im Departement Ain unmittelbar an der Autobahn A40/A42, zwischen Bourg-en-Bresse und Lyon. Ein mittelalterliches Dorf, das einen Zwischenstopp verdient.

Pérouges ist vor allen Angriffen verschont geblieben und konnte so seine außergewöhnliche Architektur erhalten. Mehrere Filme, darunter „Die drei Musketiere“, sind hier gedreht worden.

Hat man das Stadttor passiert, findet man sich im Mittelalter wieder. Hier ist die Zeit stehen geblieben. Auf Kopfsteinpflaster geht es durch Gassen vorbei an alten Stein- und Fachwerkhäusern aus dem 15. Jahrhundert.  Im Zentrum auf dem Lindenplatz findet man das alte Museum von Pérouges, dem ehemaligen Wohnsitz der Herzöge von Savoyen.


Nachdem Sie den wunderbaren Garten und vom Wachturm "La Maison des Princes" den Ausblick auf das Dombes-Plateau genossen haben, gönnen Sie sich den Kuchen aus Pérouges "Galette Pérougienne"  der  aus Briocheteig gebacken und warm mit Früchten und Sahne serviert wird.

Freunde von Mittelalterfesten sollten am 9./10. Juni 2018 das jährliche große und bekannte Spektakel besuchen. 

Gefällt mir

Zum Office du Tourisme