Frankreich Mobil Erleben

Das informative Online-Magazin für Wohnmobilisten, Camper und  Individualisten
 

 

Abtei von Landevennec
auf der Halbinsel Crozon (Bretagne)

 


Die meisten Bretagne-Urlauber kennen die Halbinsel Crozon südlich von Brest. Die üblichen Highlights wie „Pointe de Pen-Hir“, „Cap de la Chèvre“, Crozon mit den Grotten und Camaret-sur-Mer und die „Route de la Pointe“  kennen fast alle.


 

 

Wer war aber schon einmal in dem idyllischen Ort Landevennec am nordöstlichen Inselanfang? Hier erwartet Sie nicht nur ein typisches Dörfchen mit einem tollen Blick über die Rade von Brest, sondern auch eine sehenswerte Ruine der Abtei von Landevennec mit Museum.
Wohnmobilfahrer dürfen auf dem Parkplatz am Ortseingang auch kostenfrei übernachten (ohne V+E); oder man besucht am Ortsende, am Ufer des Flusses Aulne,  den Camping Municipal „Le Pal“ für 7.-€/Nacht incl. 2 Personen (Strom 2,70€). 20 Plätze stehen zum Campen auf der kleinen Wiese direkt am Ufer vom 01.04. – 31.10. zur Verfügung. 
Mehr Infos unter:     http://www.musee-abbaye-landevennec.fr/ancienne-abbaye-landevennec-de
Gefällt mir

Unsere Fotobuch