Frankreich Mobil Erleben

Das informative Online-Magazin für Wohnmobilisten, Camper und  Individualisten
 

Private Stellplätze für Camper

Neben der kommerziellen Seite «Homecamper» stellen wir Ihnen heute eine weitere Alternative vor.

Ein Gastbeitrag von Achim Haubelt, der seit vielen Jahren in Süd-Frankreich lebt.

Private Stellplätze für den Urlaub und zum Übernachten
"Von Privat zu Privat - de particuliers à particuliers"

In Frankreich gibt es neben den öffentlichen Wohnmobil-Stellplätzen auch zahlreiche private Stellplätze für Wohnmobile und Wohnwagen Anhänger.

Vom Übernachten in der Einfahrt, bis hin zum kompletten Grundstück direkt am Meer ist hier alles vertreten.Den Stellplatz über Nacht in der Einfahrt gibt es teilweise kostenlos. Der Platz auf einem eingezäunten Grundstück, die auch am Strand angeboten werden, verfügen oft  über Toilette, Dusche, fliessend warmen und kalten Wasser, Strom, Abfallentsorgung, usw. und kosten in der Hochsaison etwa 10-25 Euro je Tag.

Statt Urlaub auf dem Campingplatz für 500 Euro je Woche für einen Stellplatz, hat man sein "eigenes Grundstück" bereits für 150 Euro die Woche.
Hier beispielsweise Broschüren aus dem Hérault.  https://www.de.capdagde.com/broschuren
Nach Stellplätzen von Privat in Frankreich suchen.
In die Suchmaschine eingeben: "l'emplacement de particuliers à particuliers"

Auf folgenden Webseiten lohnt sich meist ebenfalls die Suche:

allovoisins.com     gamping.fr     prendsmaplace.fr
© 2018 Text & Foto: Achim Haubelt
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Anmerkung von Frankreich-Mobil-Erleben:
Dem Thema  "Camper für Camper" werden wir uns in Zusammenarbeit mit unseren französischen Freunden in Zukunft mehr widmen, mit dem Ziel, eine entsprechende Community und/oder eine Angebotsseite aufzubauen.