Frankreich Mobil Erleben

Das informative Online-Magazin für Wohnmobilisten, Camper und  Individualisten
 

Normandie

Kreidefelsen, Landungsstrände und Mont-Saint-Michel

Das Land von Cidre, Calvados und Camembert ist aufgeteilt in die Haute- und Basse-Normandie mit der Halbinsel Cotentin. Im Norden beginnt die Normandie mit der Alabasterküste und den spektakulären Kreidefelsen, danach folgt die Heimat von Cidre und Camembert und die Côte de Fleurie mit ihren Jugendstilhäusern und Strandpromenaden. Südlich schließen sich dann die bekannten, historischen Landungsstrände des D-Day an der Perlmuttküste an, bevor die Halbinsel Contentin mit noch unberührten Sandstränden beginnt.




zu den Reiseberichten

Sehenswerte Orte:

Étretat, Treport, Honfleur, Barfleur, Deauville, Bayeux, Rouen, Liseux, Mont-Saint-Michel

Regionale Speisen & Getränke:

Calvados
Camembert (Käse)
Cidre
Neufchâtel (Käse)
Pont-l’Evêque (Käse)
Tarte Normande (Apfeltorte) 

Infos  Office du Tourisme (auf deutsch)    und    Chiennormandie

Wohnmobil-Stellplätze:

bei Campercontact

In den Departements

14 Calvados | 27 Eure | 50 Manche | 61 Orne | 76 Seine-Maritime




 
Instagram